demnächst:

Samstag, 21. April 2018, ab 13.30

Ulm, Messegelände

"Mauerläufer"-Autoren lesen auf dem "Kunst-Schimmer" in Ulm

Bereits 2013 ins Leben gerufen, hat sich der Kunst Schimmer in Ulm in den vergangenen Jahren zu einer spannenden, bei Kunstliebhabern, Sammlern und Messepublikum gleichermaßen beliebten Präsentationsplattform abseits des Mainstream entwickelt. Mehr als 100 Künstler aus rund 15 Nationen präsentieren auf der Kunstmesse ihre Werke aus unzähligen Bereichen der Kunst, von Malerei, Fotografie und Grafik, über Skulptur, bis hin zu Lyrik und vielem mehr. Die zeitgleich, an verschiedenen Orten in Ulm stattfindende Literaturwoche Donau ist ebenfalls beteiligt. Am ersten Messetag findet der Kunst Schimmer Vernissageabend als große Eröffnungs-Gala statt. Dort wird unter anderem ein weiteres Mal unter allen ausstellenden Künstlern der Donaukunstpreis verliehen, der mit Geld- und Sachpreisen dotiert ist.

Freitag, 03. August 2018, 19.00-24.00 Uhr

Wangen, Argenbrücke bei der "Hochwasserente"

Theatergruppe Kiesel auf der 16. Wangener Kulturnacht

Über Brücken

Eine szenische Collage mit Texten von Kafka, Fontane u.a.

 

 

schon vorbei:

Wangen, Narrenstüble in der Stadthalle

Theatergespräch zur Aufführung von "Shockheaded Peter"

Mittwoch 21. März 2018, 19.00 Uhr

Wangen,  Hägeschmiede

Mitgliederversammlung der Kulturgemeinde und Verabschiedung von Adolf Wetzel

Adolf Wetzel, der das Amt des Musikbeirats-Vorsitzenden nach 30-jährigem erfolgreichstem Wirken, v.a. für die Altstadtkonzerte, aufgeben wird, wird mit einer musikalische Darbietung, einer Würdigung und einem Sketch von Hajo Fickus geehrt werden. Als Nachfolger soll Georg Enderwitz eingeführt werden.